X Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Unsere Vision

Eine gute Parkinsontherapie ist überaus komplex und stellt an die behandelnden Neurologen sehr hohe Anforderungen.

Ändern Sie die Parkinsonmedikation, müssen Sie heute schon für ihren Patienten die langfristigen Auswirkungen in 5-10 Jahren im Blick haben.
Grundlage für jede therapeutische Entscheidung sollte die genaue Kenntnis der Beweglichkeit des Patienten über den Tag, sowie die Kenntnis der individuellen Anforderungen und Bedürfnisse von Patienten und Angehörigen zu Hause sein.
Daher ist es bei der Anpassung der Parkinsonmedikation in fortgeschrittenen Stadien der Erkrankung unerlässlich, dass Patienten mehrfach am Tag von Ihrem Arzt gesehen werden.
Im Stationsalltag, als Arzt auf der neurologischen Station, konnte ich diese zeitlich aufwendige Anforderung nur selten erfüllen. Meinen Parkinsonpatienten und deren Angehörigen wurde ich in der Klinik so nicht gerecht.
Aus dieser Situation wurde 2001 die Firma MVB medizinische Videobeobachtung GmbH, welche für die Vision der ärztlichen videounterstützten Parkinsontherapie zu Hause steht, gegründet.

Patienten und Angehörige sollten von zu Hause ihrem Arzt, wann immer sie es wollten, auch nachts, zeigen können, wie die aktuelle Medikation wirkt und was sie bedrückt.
Zusätzlich sollte der behandelnde Arzt die Möglichkeit erhalten bei „komplexen“ Behandlungsverläufen von einem Experten für Bewegungsstörungen direkt Rat und Hilfe zu erhalten. So entstand das Vier-Augen-Prinzip.

Jedem Neurologe steht heute im Rahmen der ärztlichen Videobegleitung zu Hause mindestens ein Experte für Bewegungsstörungen beratend zur Seite.

Mit Freunden auf dem Weg

Mehr als 1800 Mitstreiter, engagierte, verantwortungsbewußte Ärzte, Gesundheitsexperten, Pflegekräfte, Förderer, Geschäftspartner, Betroffene und Angehörige haben durch Ihr Wissen, ihr Können und hohes persönliches Engagement dafür gesorgt, dass Parkinsonpatienten heute eine Versorgung offen steht, die in Art und Qualität weltweit einmalig und beispielhaft ist.

Im Dienst der Patienten,


fühlen meine Mitarbeiter und ich uns all diesen Menschen verpflichtet.


Koblenz, November 2013

Alexander Rzesnitzek
Gründer der Firma MVB medizinische Videobeobachtung GmbH

 

» zurück

 
Initiative Gesundheitswitrtschaft Rheinland-Pfalz Deutsche Parkinson Vereinigung e.V. Berufsverband Deutscher Neurologen