X Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Ärztliche Videobegleitung zu Hause Sehr geehrte Patientin,
sehr geehrter Patient,

wir bieten Ihnen und Ihren Angehörigen eine verständnisvolle Parkinsonassistentin, eine erfahrene
Krankenschwester, die Ihnen bei all Ihren Fragen rund um die Erkrankung Parkinson telefonisch zur Seite steht. Gemeinsam mit Ihrem Neurologen bereitet sie regelmäßig Ihre Besuche in der Praxis vor. So erhält Ihr Arzt ein vollständiges Bild, um die bestmögliche therapeutische Entscheidung zu treffen. Diese  persönliche Begleitung wird (für Sie kostenfrei) von gesetzlichen und privaten Krankenkassen vollständig übernommen.

Warum eine telefonische Ansprechpartnerin?
Viele Patienten wünschen sich einen verlässlichen Ansprechpartner, schätzen aber auch ein gewisses Maß an Anonymität. Mit der persönlichen Begleitung für Parkinsonpatienten möchte Ihre Krankenkasse diese Versorgungslücke schließen.

» weiterlesen «


 

Ärztliche Videobegleitung zu Hause Ambulante videounterstützte Therapie von Parkinsonpatienten (AVT)

Im Unterschied zu anderen telemedizinischen Projekten aus dem Bereich der Versorgung des Morbus Parkinson hat die ambulante videobasierte Therapie von Parkinsonpatienten (AVT) als eine von Patienten und niedergelassenen Neurologen getriebene Versorgung seit langem eine relativ weite Verbreitung gefunden.

» weiterlesen «


 

Info-Filme zur ärztlichen Videobegleitung

Neue Therapien gegen Parkinson - Tagesschau Bericht zum Weltparkinsontag Charité - Professor Klostermann Was kann ich als Parkinsonpatient selbst tun?
Neue Therapien gegen Parkinson
Tagesschau Bericht zum Weltparkinsontag
11.04.2016
Interview mit Professor
Fabian Klostermann
Charité Berlin
Was kann ich als Patient tun?
Nicht-medikamentöse Therapien

 

Ärztliche Videobegleitung zu Hause

Ärztliche Videobegleitung zu Hause Es geht um Ihre Gesundheit!

Parkinson ist eine chronische Erkrankung, die medizinische Behandlung ist anspruchsvoll. Mit Fortschreiten der Erkrankung muss die Dosis der Medikamente regelmäßig erhöht werden.

Wirksame Parkinsonmedikamente zeigen in hohen Dosen oftmals erhebliche Nebenwirkungen. In ungünstigen Fällen erhöht die Parkinsonmedikation das Risiko, vorzeitig zu versterben um das 3,5-Fache.

» weiterlesen «

Parkinsonspezialisten
in Ihrer Nähe finden 

PLZ
     

 Selbsthilfegruppen finden

 

Haben Sie Fragen
zur ärztlichen
Videobegleitung?

Hier finden Sie Antworten.
Unsere Parkinsonschwestern sind gerne für Sie da.

Kostenlose Info-Hotline 0800-4636682

E-Mail: info@mvb-parkinson.de
 

 
Initiative Gesundheitswitrtschaft Rheinland-Pfalz Deutsche Parkinson Vereinigung e.V. Berufsverband Deutscher Neurologen